Mystery Shopping – ein Mysterium?

Wer als Testkäufer unterwegs ist, dem begegnet über kurz oder lang der Begriff „Mystery Shopping“. Was etwas mysteriös anmutet, ist es keineswegs.

Das Wirtschaftslexikon Gabler definiert Mystery Shopper als „Personen, die im Auftrag eines Anbieters bei diesem selber verdeckt als potenzielle Käufer auftreten und dabei eine reale Kaufsituation simulieren, um dadurch Hinweise auf Verbesserungsmöglichkeiten in der Leistungserstellung zu gewinnen. Die Ergebnisse werden dann an den Anbieter berichtet.“

Mystery Shopping mit DUBIKU

Auch die DUBIKU Tester treten als so genannte Mystery Shopper oder Checker auf, sie beobachten zunächst einmal die jeweilige Situation vor Ort und nehmen alle Nuancen der Kommunikation wahr. Anschließend bewerten sie ihre Erfahrungen und berichten von ihren Kundenerlebnissen, damit die Auftrag gebenden Unternehmen ihre Produkte oder Services kontinuierlich optimieren können. Eine tolle Aufgabe, mit der sich auch noch nebenher Geld verdienen lässt.

DUBIKU – Du bist Kunde bietet Testkunden in Deutschland und Österreich eine spannende und zudem bezahlte Tätigkeit. Zahlreiche Produkt- und Servicetests warten auf engagierte und zuverlässige Tester. Und das DUBIKU Team freut sich über Zuwachs: www.dubiku.de

Sharing is Caring - jetzt Beitrag teilen!
Veröffentlicht am 12.04.2017